Preise und Specials

Ich biete Ihnen ein faires und kundenorientiertes Preismodell an und berechne deshalb pro Sitzung, egal ob diese 1,5 oder 2,5 Stunden oder länger dauert. Das Coaching ist ein Prozess und sollte aus Zeitgründen nicht unterbrochen werden.

Pro Erstsitzung bezahlen Sie 190€.

Pro Folgesitzung zum gleichen Thema 140€

Rauchentwöhnung:

Rauchentwöhnungspaket 2 Sitzungen 350€

Rauchentwöhnung 1e Sitzung 220€

Rauchentwöhnung Folgesitzung 140€

Bei allen Themen gilt: kontakt zwischen den Terminen, sowie ein Abschlussgespräch sind ebenfalls Teil meiner Begleitung.

* Zuschlag für Sitzungen an Wochenenden und Feiertagen 40€

Kontaktieren Sie mich, so dass wir Ihren individuellen Weg besprechen können. Manche Themen benötigen mehrere Sitzungen, um dauerhafte positive Veränderungen zu schaffen. Wenn Sie bei mir waren, startet Ihr individueller Prozess zu mehr Lebensfreude und bei unserem Feedback schauen wir, was sich schon positiv verändert hat. Bis zum Abschlussgespräch bleibe ich für Sie Ansprechpartnerin. In einem Kennenlerngespräch können wir den besten Weg zu Ihrem persönlichen Ziel klären. Ich freue mich auf Sie!

Bei einem Nachweis über stark eingeschränkte finanzielle Mittel (zum Beispiel ALG2/Bürgergeld, Bafög), sprechen Sie mich an.

Die Sitzungen können auf Deutsch, Niederländisch und Englisch stattfinden.

Online-Sitzungen sind selbstverständlich auch möglich.

Häufig gestellte Fragen

Nein, im Gegenteil, Sie sind sehr klar im Denken und unterhalten sich mit mir, während Sie in Hypnose sind.

Klar, Sie können einfach Ihre Augen öffnen und aufstehen.

Nein. Hypnose ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode (Wissenschaftlicher Beirat für Psychotherapie/2006).
Einige Universitäten, wie in Tübingen, Freiburg, Ulm, Jena oder auch in Lüttich (Belgien), beschäftigen sich wissenschaftlich mit Hypnose und haben zum Beispiel bei einer MRT-Untersuchung das Gehirn während der Hypnose untersucht.
Zudem finden in der Universitätsklinik Lüttich (Belgien) sowie in Zürich (Schweiz) einige Operationen sogar unter Hypnose statt.

Wie im bewussten Zustand erzählt man nur, was man erzählen möchte. Außerdem werden Ihre Informationen selbstverständlich vertraulich behandelt.

Für manche Themen kann eine Sitzung reichen. In der Regel brauchen Sie zwei oder mehr Sitzungen um Ihr Ziel dauerhaft zu erreichen. Wenn Sie merken, dass Ihr Hypnose-Coaching eine positive Veränderung erzeugt, dann können Sie sich für Weitere entscheiden.

Prinzipiell funktioniert Hypnose bei fast jedem Alter. Ich behandle Sie ab der Volljährigkeit mit 18 Jahren.

Nein. Während der Hypnose nutzen wir ausschließlich Ihre eigenen positiven Ressourcen. Eigenschaften, die Sie in sich tragen. Negative Ursachen können wir sanft auflösen, damit diese keinen Einfluss mehr auf Ihr Leben haben. Hierfür nutze ich die für Sie besten Methoden in der Hypnose. Hypnose ist eine Hilfe zur Selbsthilfe.

Definitiv ja, Sie können es sich in Ihrer gewohnten Umgebung gemütlich machen, einen Laptop, Ipad oder ein anderes Gerät nutzen. Wir unterhalten uns ganz normal, nur online und Sie ersparen sich eine eventuell lange Reise.

Fragen Hypnose, Xanten, Coaching, Simone Weier-Kremer

Haben Sie weitere Fragen? Dann wenden Sie sich an mich und ich beantworte Ihre Fragen. Bevor bei einem Coaching die Hypnose genutzt wird, besprechen wir sehr genau wie Ihr individuelles, maßgeschneidertes Hypnoseverfahren aussieht. Wir arbeiten immer lösungsorientiert.

Specials:

Sie können sich schlecht Bilder vorstellen?
Sie können, wollen oder dürfen nicht über Ihr Problem sprechen?
Sie möchten ggf. mehrere Themen gleichzeitig angehen?
Sie möchten einfach eine sehr wirksame Methode nutzen?


Die Yager-Code-Methode und das Simpson Protokoll, auch Subliminal-Methoden genannt, könnten dann eingesetzt werden. Beide Methoden arbeiten u.a. mit Fingersignalen auf Fragen und Sie sprechen nicht über Ihr Thema. Auch gedanklich brauchen Sie ihr Problem nicht zu durchleben.

Die Yager-Code-Methode ist eine sehr effektive Methode um ihre Selbstheilung anzustoßen.
Diese Methode wurde von Dr. Edwin Yager (USA) entwickelt und wird weitergeführt von Dr. Norbert Preetz (D). In meinen Sitzungen nutze ich diese Methode manchmal, in Kombination mit anderen während Sie in Hypnose sind.

Die Methode des Simpson Protokolls ist eine Methode die sehr vielseitig eingesetzt werden kann! Diese funktioniert ebenfalls hauptsächlich über Fingersignale. Das Simpson Protokoll wurde von Ines Simpson (CND) entwickelt. Bei dieser Methode veranlasst Ihr höheres Bewusstsein (das Bauchgefühl, die Intuition) alle nötigen Veränderungen. Das Bewusstsein mischt sich nicht aktiv ein und Sie brauchen nicht über Ihre Probleme zu sprechen. Das Simpson Protokoll ist eine sehr kraftvolle Methode, wobei mehrere Prozesse gleichzeitig angestoßen werden können. Es kann daher manchmal etwas Zeit brauchen, bis eine Änderung eintritt. Es fließt auch keine Beurteilung seitens des Hypnotiseurs in Ihren Prozess ein. Diese Methode ist weniger belastend und lässt sich für die verschiedensten Probleme jeder Art einsetzen. So können wir gemeinsam ein optimales Ergebnis erzielen. Wenn Sie mehr wissen möchten, biete ich Ihnen selbstverständlich ein Informationsgespräch hierüber an.

Hypnose-Weier

Hypnose Master Coach
Simone Weier-Kremer

Kahle Plack 22
46509 Xanten
Parkplatz vorhanden

Telefon: +49 1777393398
Email: info@hypnose-weier.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 09:00 – 19:00 Uhr.
Termine außerhalb unserer Geschäftszeiten sind auf Anfrage möglich.
Online-Sitzungen via Zoom sind ebenfalls möglich.

Kontaktformular

Schreiben Sie uns bitte eine Nachricht über das Kontaktformular!

    InstagramInstagram

    FacebookFacebook

    LinkedInLinkedIn